Finale beim Mostviertelcup 2022

Ein lachendes und ein weinendes Auge gab es beim diesjährigen Finale des Mostviertelcups. In der Gruppenphase stark begonnen, konnte das Brüderpaar Benjamin und Philipp Müllner auch zu Beginn der Finalrunde gut mithalten. Ein gewonnenes Spiel und ein verlorenes Spiel in 3 Sätzen war die Bilanz der Vorrunde. Im dritten Spiel mussten Sie dann aber leider durch den verletzungsbedingten Ausfall von Philipp die Spiele beenden. Die Paarung Andrea Wagesreiter aus Krems und Norbert Schneider aus Pottenbrunn verlor zwar die zwei Spiele der Gruppenphase, setzte sich aber aufgrund der Verletzung von Philipp Müllner im ersten Spiel der Platzierungsrunde durch. Die weiteren Platzierungsspiele musste sie dann aber leider alle jeweils in drei Sätzen abgeben und erreichten den guten 7. Platz. Neben dem Hauptwettbewerb wurde im Anschluss auch noch ein Racket Challenge Turnier ausgetragen, bei dem die TeilnehmerInnen gegeneinander im Zielschießen antraten. Benjamin Müllner konnte einen kühlen Kopf bewahren und den Bewerb schlussendlich sogar für sich entscheiden! Weiters heimste das Brüderpaar in der Gesamtwertung noch je einen Preis ein – Benjamin gewann einen neuen Schläger, Philipp Naturalien.

2. Platz bei den 3. Austrian Senior Open

Von Freitag 06. bis Sonntag 08. Mai 2022 fanden in St. Pölten die 3. Austrian Senior Open – ein internationales Turnier in den Klassen O35 bis O75 – statt. Benjamin Müllner vom UBK kämpfte im Einzel in der niedrigsten Klasse O35, konnte sich aber auf Grund der starken Gegner leider nicht für die Platzierungsspiele qualifizieren. Andrea Wagesreiter ging im Damendoppel O50 mit der Partnerin Ai Lean Lim aus den USA an den Start und verpasste nur ganz knapp den 3. Platz. Wesentlich besser erging es Andrea dann im Mixed-Doppel der Klasse O55, wo sie sich mit ihrem Partner Steffen Nichterwitz aus Deutschland den ausgezeichneten 2. Platz erkämpft hat – wir gratulieren!

Mostviertelcup 2021/2022 – 2. Teilbewerb

Nachdem der 1. Termin aus Covid Gründen nicht durchgeführt werde konnte, fand der 2. Teilbewerb des Mostviertelcups am 01.05.2022 in St. Pölten statt. Die Paarung Andrea Wagesreiter aus Krems und Sabine Mailer aus St. Pölten konnte zwar einigermaßen mithalten, die Gruppe haben sie aber trotz guter Leistungen verloren. Auch bei den Platzierungsspielen waren Ihnen leider kein Sieg vergönnt und sie mussten die weiteren Partien alle jeweils im dritten Satz abgeben.

NÖ Landesmeisterschaften 2022

Ybbs war der Austragungsort der diesjährigen NÖ Landesmeisterschaften, wo der Union Badminton Krems mit 2 Teilnehmern vertreten war. Benjamin Müllner spielte im Einzel der Klasse O35 gegen die starken Teilnehmer aus Ybbs und erreichte den 4. Endplatz. Im Damendoppel der Allgemeinen Klasse ging Andrea Wagesreiter mit Alexandra Kristler aus St. Pölten an den Start. Auf Grund der starken Gegnerinnen – teilweise Bundesligaspielerinnen – mussten sie sich aber leider in allen Spielen geschlagen geben. Im Mixed Doppel konnte Andrea mit ihrem Partner aus Ybbs Christian Buschenreithner dann jedoch ein Spiel in der Gruppe gewinnen und landete auf Platz 4.