1. Runde Mannschaftsmeisterschaft in Krems

Spannende Spiele in der 1. Runde der Mannschaftsmeisterschaft in Krems der 1. Klasse. Gespielt wurde in Turnierform, dass heißt es waren 3 Teams im Einsatz. In der ersten Begegnung spielte Union Badminton Krems gegen Union Racketlon Klosterneuburg. In diesem Spiel konnte Krems seine Stärke unter Beweis stellen. Im Herrendoppel siegten Patrick Wagesreiter und Benjamin Müllner. Im Einzel konnte sich Benjamin klar durchsetzen, Patrick entschied das Einzel in einem spannenden 3-Satz Spiel. Auch das Dameneinzel konnte Andrea Wagesreiter souverän meistern. Das 3. Herreneinzel und das Mixed Doppel ging durch Ausfälle von Klosterneuburg wertungsmäßig ebenfalls an Krems. Somit gewann Union Badminton Krems dieses Spiel mit 6:0. In der zweiten Begegnung kämpfte der BC St. Pölten gegen Union Racketlon Klosterneuburg. Diese Begegnung entschied St. Pölten klar mit 6:0 für sich. In der dritten Begegnung traf Union Badminton Krems auf den BC St. Pölten. Diese Spiele waren sehr spannend und wurden knapp entschieden. Das Herrendoppel mit Patrick und Benjamin wurde im dritten Satz zu Gunsten von St. Pölten entschieden. Im 1. Herreneinzel konnte Benjamin den Sieg im dritten Satz für Krems holen. Auch das 2. Herreneinzel ging durch einen Sieg von Patrick an Krems. Den dritten Sieg konnte Alex Greßl im 3. Herreneinzel holen. Das Dameneinzel und das Mixed Doppel gingen wieder an den BC St. Pölten. Das Spiel endete mit einem Remis 3:3. Wir sind schon gespannt auf die nächste Runde.

zurück zur Startseite